Zahlungsarten und Zahlungskonditionen können in den gleichnamigen Prüftabellen angelegt werden. Auf die Prüftabellen hat man Zugriff über die Transaktion Prüftabellen [BAS01] - Bereich Basis.

Mit dem Plus-Button können neue Zahlungsarten oder Zahlungsbedingungen angelegt werden. Mit dem Stift können bereits existierende Einträge verändert werden.

Die Zahlungsarten und Zahlungskonditionen können in den Kunden bzw. Lieferanten als Standardauswahl hinterlegt werden. Die entsprechenden Felder befinden sich unter dem Tab Details im Bereich Finanzen.

  • Sind die Daten in den Kunden bzw. Lieferanten hinterlegt, werden diese bei der manuellen Belegerfassung direkt in den Vertriebsbeleg übernommen. Könnten dort aber auch nochmal geändert werden, falls es erforderlich ist.
  • Beim Bestellimport werden die Zahlungsarten aus den Marktplätzen / Shops übernommen. Wenn diese Zahlungsart aus der Bestellung nicht in reybex hinterlegt ist, wird die Zahlungsart genommen, welche in der Marktplatz Konfiguration OMP01 für den jeweiligen Marktplatz / Shop hinterlegt ist. Als Zahlungskondition wird standardmäßig sofort rein netto genommen. Die Daten können nach dem Bestellimport geändert werden, falls erforderlich.
Did this answer your question?