Es kann in reybex ein Artikel mit Lizenznummern/-schlüsseln als Bestandsträger für andere Artikel verwendet werden, welcher auch Lizenznummern/-schlüssel hat.

Hierfür muss ein Artikel erstellt werden. Dieser Artikel ist bestandsgeführt und der Bestand mit den Lizenznummern/schlüsseln wird immer auf diesen Artikel gebucht. 

Sie können weitere Artikel anlegen, welche sich immer aus dem Bestand diesen Artikels bedienen können. Diese Artikel dürfen nicht bestandsgeführt sein und der der Artikel welcher Bestandsgeführt ist, wird als Bestandsträger ausgewählt.

Erläuterung Anhand eines Beispiels:
Artikel-Nr. 10064 / Artikel-Name: Windows Lizenz 

  • Dieser Artikel ist bestandsgeführt und alle Lizenzen (Bestände) werden auf diesen Artikel geladen/gebucht. 
  • Artikel-Nr. 10064 ist somit der Bestandsträger für andere Artikel und somit können sich die anderen Artikel aus seinem Bestand bedienen.

Es können jetzt weitere Artikel angelegt werden

  • diese dürfen nicht bestandsgeführt sein
  • diese müssen als Bestandsträger den Artikel-Nr. 10064 haben

Wenn jetzt die anderen Artikel verkauft werden, würden die Lizenznummern/-schlüssel immer vom Bestandsträger, Artikel-Nr. 10064, gebucht werden.
Mit dieser Vorgehensweise müssen Sie nur in einem Artikel Lizenznummern/-schlüssel buchen.


Wichtig: Beim Buchen der Lizenzen wird immer 1 Stück mit einer Lizenznummer/-schlüssel verbucht, daher darf ein Artikel mit Lizenznummer/-schlüssel pro Position immer nur 1 Stück im Verkauf haben.

Did this answer your question?