Dieser Artikel befasst sich damit, wie du automatisch Kunden Netto- oder Brutto-Preise zuweisen kannst. Standardmäßig werden Neukunden mit Bruttopreisen verknüpft.
Wie du in reybex einen neuen Kunden anlegst, erfährst du in unserem Artikel Kontakte anlegen.
Kunden, welche in deinem Shop bzw Marktplatz bestellen, werden in reybex ebenfalls als Kunden angelegt. Damit diese mit der richtigen Netto/Brutto Einstellung angelegt werden, musst du folgendes tun:

  1. Gehe zur Administration (oben rechts im Bildschirm) -> öffne links den Tab Systemeinstellungen
  2. Unten rechts unter der Überschrift Verkauf: Stelle in Neue Kontakte anlegen mit Netto- oder Brutto-Preisen Netto oder Brutto ein
  3. Speichern

Wenn du die Einstellung in einem Kunden abändern möchtest, gehst du folgender Weise vor:

  1. Öffne die Transaktion Kunden [SAL01] 
  2. Markiere den gewünschten Kunden mit einem Haken und klicke auf das Stift-Symbol Bearbeiten
  3. Im Tab Details unter der Überschrift Einkauf & Verkauf findest du das Feld Brutto/Netto: Hier stellst du deine gewünschte Option ein.
  4. Speichern

Wenn Kunden angelegt werden mit dem Bestellimport, kommt es immer darauf an, was in der Transaktion Markplatz Konfiguration OMP01 oder Marktplatz Wizard OMP06 ausgewählt ist. Es kann dort als Preissynchronisation Brutto oder Netto gewählt werden. Dann passiert folgendes:

  1. Wenn dort Brutto ausgewählt ist, werden die Kunden beim Bestellimport mit der Einstellung Brutto-Kunde gespeichert.
  2. Ausnahme ist, wenn Kundengruppen im Einsatz sind. Dann wird das immer von der Kundengruppe genommen. Hier muss in der Checkbox der Haken bei  Brutto-/Netto-Konfiguration aus Kundengruppe ausgewählt sein.

Links zu verwandten Themen:

Kundengruppen: Netto- und Brutto-Preise
Marktplatz/Shop: Netto- und Brutto-Preise

Did this answer your question?