Standardmäßig sind in reybex die Steuerschlüssel für Deutschland hinterlegt. Es ist wichtig, den Steuerschlüssel für das entsprechende Land richtig anzugeben, da es sonst zu Komplikationen in der Finanzbuchhaltung kommt. 

Wie du Steuersätze und Steuerschlüssel neu hinterlegst

  1. Öffne die Transaktion Prüftabellen [BAS01] > klicke im Reiter Basis auf den Menüpunkt Steuerschlüssel.
  2. Klicke auf den grünen Plusbutton Neu. Fülle mindestens die Pflichtfelder Code, Steuerschlüssel und Steuersatz aus.

Beachte die Verwendung der Steuertypen:

  • Einkaufssteuer bei Wareneinkauf aus Drittland und Inland
  • Verkaufssteuer bei allen Verkäufen
  • EU Steuer bei innergemeinschaftlichen Erwerb, also Einkäufen aus dem EU-Gebiet
Did this answer your question?