In reybex gibt es 2 Dokumenttypen für Gutschriften: Mengengutschrift & Ausgangsgutschrift. Diese sind vorhanden, ohne dass du diese erstellen musst. Die folgenden Begriffserklärungen beziehen sich auf die Standardeinstellungen.

Mengengutschrift

Die Mengengutschrift beinhaltet die Warenbewegung Wareneingang. Das heißt, das zu den Artikeln, zu denen eine Gutschrift erstellt wurde, die entsprechende Stückzahl wieder dazu gebucht wird und sich damit der Warenbestand im System erhöht. Die Warenbewegung siehts du in der Transaktion Übersicht Warenbewegungen [INV51].

Ausgangsgutschrift

Die Ausgangsgutschrift beinhaltet keine Warenbewegung. Das heißt, das zu den Artikeln, zu denen eine Gutschrift erstellt wurde, die entsprechende Stückzahl nicht dazu gebucht wird und sich damit der Warenbestand im System nicht verändert.

Mengengutschrift/Ausgangsgutschrift: Warenbewegung konfigurieren

Wenn du die Warenbewegung hinter den Dokumenttypen ändern willst, kannst du das machen. Dies hat rückwirkend keinen Einfluss und beeinflusst ausschließlich zukünftige Gutschriften. Um den Dokumenttyp anzupassen, gehst du so vor:

  1. Öffne die Transaktion Prüftabellen [BAS01]
  2. Klicke auf den Tab Vertrieb -> Menüpunkt Dokumenttypen
  3. Markiere den gewünschten Dokumenttyp mit einem Haken
  4. Klicke auf das Stift-Symbol Bearbeiten
  5. Passe die Felder Warenbewegungs-Art und Warenbewegungs-Beleg-Typ nach deinem Bedarf an
  6. Speichern

Did this answer your question?