reybex erzeugt automatisiert Bestellvorschläge, wenn Meldebestände unterschritten werden. Eine Anleitung, wie du damit arbeitest, findest du in unserem Artikel Einkaufs-Disponierung - Material Requirements Planning (MRP).

Sobald deine Artikelbestände zur Neige gehen, kannst du einen Bestelleintrag erzeugen, damit der Artikel für eine Bestellung markiert ist.

Artikel mit Bestelleinträgen markieren

  1. Nachdem du die Einkaufs-Disponierung - Material Requirements Planning (MRP) durchgeführt hast, gehe in die Transaktion Bestellanforderungen [PUR06]
  2. Wähle einen Bestellvorschlag mit Häkchen aus und gehe entweder
  • auf Neue Bestellung (grüner Plusbutton), um einen Lieferanten für die Bestellung auszuwählen und mit Klick auf Speichern (grüner Disketten-Button) die Bestellung in die Transaktion Bestellungen [PUR02] zu übergeben,

ODER

  • auf Automatisch bestellen (blauer Dollar-Button), um eine Bestellung direkt in die Transaktion Bestellungen [PUR02] zu übergeben.

Bestellung an den Lieferanten senden

Gehe in die Transaktion Bestellungen [PUR06] > wähle eine Bestellung mit Häkchen > klicke auf Bearbeiten (grüner Stift-Button) > bearbeite die Bestellung ggf. > klicke auf Speichern > klicke auf E-Mail (blauer Briefumschlag-Button). 

Jetzt wird die Bestellung an den ausgewählten Lieferanten verschickt. 

Erfahre, wie du Bestelllungen manuell erzeugen kannst.
 

Did this answer your question?