Der EK-Infosatz ist deine Informationsquelle für den Einkauf. Er enthält Daten zu einem Artikel, wie z.B. unter anderem: Lieferant, EK-Preis, Min.- und Max.-Bestellmenge und bis wann dieser gültig ist.
Damit EK-Infosätze für deine Artikel erstellt werden können, müssen folgende Daten im Artikel im Tab Allgemein hinterlegt sein: 

  • Lieferant
    Kann erst ausgewählt werden, wenn dieser in reybex erfasst wurde. Wenn dies nicht der Fall ist, lege den Lieferanten in der Transaktion Lieferanten [PUR01] an
  • EK-Preis

So erstellst du EK-Infosätze manuell:

  1. Gehe zur Administration (oben rechts im Bildschirm) -> Tab Firmeneinstellungen -> Menüpunkt Systemeinstellungen
  2. Überschrift Artikel -> setze hier den Haken bei Keine EK-Infosätze automatisch erstellen -> speichern
  3. Wenn du die alten, automatisch erstellten EK-Infosätze bereinigen willst, öffne die Transaktion Einkaufsinfosätze [PUR03] -> markiere die Infosätze mit einem Haken und klicke auf das rote Mülleimer-Symbol Löschen
  4. Entweder:
    Öffne die Transaktion Einkaufsinfosätze [PUR03] -> klicke auf den Plus-Button Neu -> fülle die Felder nach Bedarf aus -> speichern
    Oder:
  5. Öffne die Transaktion Artikelstamm [BAS02] -> markiere die gewünschten Artikel mit einem Haken -> klicke auf den hellblauen Zeigefinger-Button Aktionen -> Menüpunkt EK-Infosätze -> die generierten Infosätze siehst du in der Transaktion Einkaufsinfosätze [PUR03].  

So erstellst du EK-Infosätze automatisch:

  1. Gehe zur Administration (oben rechts im Bildschirm) -> Tab Firmeneinstellungen -> Menüpunkt Systemeinstellungen
  2. Überschrift Artikel -> entferne hier den Haken bei Keine EK-Infosätze automatisch erstellen -> speichern

Tipps

  1. Automatisch erstellte Einkaufsinfosätze erkennst du daran, dass im Infosatz im Feld Beschreibung Automatically saved with material steht
  2. Du kannst deine Einkaufsinfosätze automatisch verlängern
  3. Um deine EK-Preise im Artikelstamm automatisch bei Lieferungen zu aktualisieren, gehst du zur Administration (oben rechts im Bildschirm) -> Tab Firmeneinstellungen -> Menüpunkt Systemeinstellungen -> Überschrift Artikel -> und setzt den Haken bei EK- und Einstandspreis bei Eingangsrechnung neu berechnen -> speichern.
    Die Preise im bereits zuvor erstelltem EK-Infosatz werden hierbei nicht überschrieben. Dies hat nur Auswirkungen auf den Artikelstamm und die nachträglich erstellten Infosätze.
Did this answer your question?