Den API Key in Magento erstellen

Gehe in dein Magento Backend. 

1. Gehe in den Reiter System.
2. Klicke auf Integrations.
3. Klicke auf Add new integration.

4. Fülle folgende Felder in dem grün Markierten Bereich aus:

  • Name Schreibe dir den Namen für gleich auf!
  • Email
  • Your Password

5. Klicke auf API.
6. Wähle unter Available APIs - Resource Access All aus.  
7. Klicke Save.

8. Das Status Feld muss auf Active stehen.  
9. Klicke auf Activate.
10. Klicke auf Allow.

Kopiere nun den Access Token.

API Key in reybex eintragen

Es gibt 2 Möglichkeiten, in reybex weiterzumachen: Entweder in der Transaktion Marktplatz Konfiguration [OMP01] oder Marktplatz Wizard [OMP06].

OMP01

  1. Öffne die Transaktion Marktplatz Konfiguration [OMP01]
  2. Klicke oben rechts auf den Tab Magento2
  3. Fülle rechts folgende Felder aus:
    Marktplatz = Vergebe einen internen Namen, unter dem dein Magento2-Shop in reybex abgespeichert sein soll.
    Setze das Häkchen bei Aktiv.
    Konfiguriere den Rest nach deinen Wünschen. Achte dabei auf die Tooltips.
  4. Fülle links folgende Felder aus:
    Endpoint Url = Deine Shop-URL
    Benutzername
    = Der Benutzername, den du zuvor aus dem Magento2-Backend aufgeschrieben hast
    API Key
    = Der Access-Token, den du zuvor aus dem Magento2-Backend kopiert hast
  5. Klicke auf das grüne Disketten-Symbol Speichern
  6. Klicke auf Verbindung testen. Unten rechts erscheint eine Meldung, ob der Vorgang erfolgreich war. Falls eine Fehlermeldung kommt, prüfe die eingegebenen Daten und versuche es nochmal.
  7. Klicke auf Kategorien einlesen (der Vorgang kann ein wenig dauern)
  8. Klicke auf Artikel Importieren (der Vorgang kann ein wenig dauern)
  9. Klicke auf Import Bestellungen (der Vorgang kann ein wenig dauern)

OMP06

  1. Öffne die Transaktion Marktplatz Wizard [OMP06]
  2. Klicke links auf Verfügbare Shops -> wähle Magento2 aus -> klicke auf das große, grüne Plus-Symbol
  3. Vergebe den internen Namen, unter dem dein Magento2-Shop in reybex abgespeichert sein soll. 
  4. Setze das Häkchen bei Aktiv.
  5. Fülle diese Felder entsprechen aus:
    Endpoint Url = Deine Shop-URL
    Benutzername
    = Der Benutzername, den du zuvor aus dem Magento2-Backend aufgeschrieben hast
    API Key
    = Der Access-Token, den du zuvor aus dem Magento2-Backend kopiert hast
  6. Klicke nun auf Verbindung testen. Unten rechts erscheint eine Meldung, ob der Vorgang erfolgreich war. Falls eine Fehlermeldung kommt, prüfe die eingegebenen Daten und versuche es nochmal.
  7. Klicke nun auf Weiter
  8. Importiere die Kategorien -> Importiere die Artikel -> Importiere die Bestellungen
  9. Klicke auf Fertig
  10. Für weitere Konfigurationen schließt du das Fenster und klickst links auf Meine Marktplätze -> Magento2
  11. Klicke rechts auf den blauen Zahnräder-Button Erweiterte Einstellungen -> fülle die Felder nach Bedarf aus und klicke auf Weiter, bis der Wizard abgeschlossen ist. Wenn du das nicht machst, werden die Einstellungen nicht gespeichert

Weitere Informationen zum Artikel-Import findest du hier:

 Artikel Import aus Excel

Artikel-Import von Marktplätzen / Shops 

Did this answer your question?