Du kannst bestimmen, ob für deine Kundengruppen Netto- oder Brutto-Preise angezeigt werden sollen. Die Aufträge der Kundengruppen werden somit ebenfalls mit den entsprechenden Preisen importiert. Wenn du nachträglich eine Position in den Auftrag hinzufügst, wird auch der entsprechende Wert genommen.
Wenn du keine Einstellung vorgenommen hast, wird Brutto als Standard genommen.
Vorab eine wichtige Information: Wenn deine Kundengruppe Bruttopreise angezeigt bekommen soll, und ein Kunde aus der Kundengruppe aber den Nettopreis eingestellt hat, wird er dennoch den Bruttopreis bekommen. Die Kundengruppeneinstellung ist daher an der Stelle übergreifend/höher priorisiert!
Die Kundengruppe kannst du folgender Weise konfigurieren:

  1. Öffne die Transaktion Prüftabellen [BAS01]
  2. Klicke auf den Tab Vertrieb -> Menüpunkt Kundengruppen
  3. Klicke auf das grüne Stift-Symbol innerhalb der gewünschten Kundengruppe
  4. Setze/entferne den Haken bei Nettopreise für diese Kundengruppe
  5. Speichern

Achtung: Die Einstellung muss auch im Shop-Backend durchgeführt werden.Wenn Neukunden den Bruttopreis sehen sollen, so setze in deiner Kundengruppe für Neukunden die entsprechende Einstellung.

Folgende Einstellungen musst du noch vornehmen wenn du Nettopreise synchronisieren möchtest:

Entweder in OMP06:

  1. Öffne die Transaktion Marktplatz Wizard [OMP06]
  2. Klicke auf den Marktplatz/Shop, für den du die Einstellung vornehmen willst
  3. Klicke auf den blauen Zahnräder-Button Erweiterte Einstellungen
  4. Setze den Haken bei Synchronisation mit Nettopreis
  5. Klicke auf Weiter, bis der Wizard abgeschlossen ist.Wenn du das Fenster mit x schließt, wird die Konfiguration nicht gespeichert.

Oder in OMP01:

  1. Öffne die Transaktion Marktplatz Konfiguration [OMP01]
  2. Klicke auf den Marktplatz/Shop, für den du die Einstellung vornehmen willst
  3. Rechts im Fenster siehst du nun eine Auflistung diverser Einstellungen. Im unteren Teil findest du eine Kolumne mit Checkboxen. Setze den Haken bei Synchronisation mit Nettopreis
  4. Speichern

Did this answer your question?