Jedes Unternehmen hat eigene Zahlungskonditionen und demnach auch Mahnstufen. Wir zeigen dir hier, wie du in reybex deine eigenen Mahnstufen einrichtest.

1. Öffne die Transaktion Prüftabellen (BAS01).
2. Klicke auf den Reiter Finanzen.
3. Klicke auf den Menüpunkt Mahnung.

Wähle aus der Liste die Mahnstufe, die du anpassen möchtest und wähle den Report (Dokument) aus, dem die Mahnung zugeordnet wird. 

Lege den Verzug in Tagen und eine Mahngebühr für die Mahnstufe fest. 

Wähle aus deiner Liste an E-Mailvorlagen die passende aus, der die Mahnung als PDF Dokument beigefügt wird. 

Wähle die Sprache aus, für welche du die Mahnung verfasst.

Befülle die Textfelder mit Inhalten und speichere deine Einstellungen. 


Gehe in die Transaktion Mahnwesen (FIN09) und markiere einen Auftrag, den du anmahnen möchtest. Klicke auf den Versenden als... Button und gehe auf Dialog.


Bestätige mit OK. 

Deine Mahnung wird nun der E-Mail als PDF Datei automatisch beigefügt. Du kannst den Vorlagentext der E-Mail noch einmal bearbeiten und dann versenden.  

Did this answer your question?