Das Journal zeichnet alle Geschäftsvorfälle deines Unternehmens chronologisch und lückenlos auf. Dazu zählen laufende Buchungen, Eröffnungsbuchungen und Abschlussbuchungen. Es stellt das Grundbuch der Buchführung dar.
Alle Geschäftsvorfälle werden unter Anderem mit einem Verweis auf den Beleg festgehalten. Die aufgelisteten Buchungssätze sind nicht löschbar.
Um ein Journal zu erstellen, gehst du so vor:

  1. Öffne die Transaktion Journal [FIN52]
  2. Fülle die Felder nach Bedarf aus
  3. Klicke auf den blauen Pfeilkreis-Button Aktualisieren
  4. Nun siehst du dein Kontenblatt. Das kannst mithilfe der weißen Buttons (rechts) als PDF- bzw Excel- Datei exportieren.

Did this answer your question?