1. Öffne die Transaktion Vertriebsbelege (SAL05).

2. Filtere die Übersichtstabelle nach Aufträgen.

Schreibe in der Spalte Bezeichnung in das darunterliegende freie Feld "Auftrag". Jetzt werden dir lediglich Aufträge angezeigt.

3. Offene Aufträge anzeigen lassen. 

Um nur die offenen Aufträge zu sehen, gehst du in die Spalte Status und klickst auf das Filtersymbol. Setze den Filter auf "Ist gleich". Jetzt tippst du in das freie Feld unter der Spaltenüberschrift "offen" ein. Dir werden die offenen Aufträge angezeigt. Dazu gehören auch Aufträge, zu denen kein Lieferschein/ keine Rechnung erstellt wurde.
Sofern dies bei dir eingestellt ist, werden Aufträge mit einer Liefersperre nicht angezeigt. Dafür musst du den Filter in der Spalte Liefersperre wegnehmen.

4. Öffne den gewünschten Auftrag 

(zum Beispiel per Doppelklick auf die Belegnummer oder setze das Häkchen in der Checkbox und klicke im Menü Toolbar oben auf den grünen Stift)

5. Überprüfe die wichtigsten Felder im Auftrag.

  • Liefersperre vorhanden? Dann nicht ohne Rücksprache bearbeiten.
  • In Positionen: Preise der Positionen in Ordnung? / Stimmt der Gesamtbetrag?
  • In Empfänger: Existiert ein Empfänger? / Sind Straße, Ort und PLZ ausgefüllt?
  • In Bedingungen: Ist der richtige Versanddienstleister eingestellt? / Ist das richtige Produkt des Dienstleisters ausgewählt? / Ist der Zahlstatus komplett bezahlt?

6. Auftrag in Lieferschein umwandeln

Sind alle Werte korrekt, kannst du den Auftrag in einen Lieferschein umwandeln. Klicke auf den Plus-Button im Menü.

7. Lieferschein/Rechnung erzeugen

In dem Popup wählt man nun Lieferschein oder Lieferschein/Rechnung aus und klickt auf ok.

8. Werte überprüfen

Werte in dem Beleg wie in Punkt 5. beschrieben erneut prüfen und dann den Beleg speichern.

9. PDF erzeugen

Per Klick auf den PDF-Button im Menü eine PDF für diesen Lieferschein erzeugen und mit einem A4-Drucker ausdrucken.

10. Versandetikett erzeugen

Per Klick auf den Etiketten-Button das Etikett erzeugen und mit einem Zebra-Drucker ausdrucken.

11.  Alle Artikel verpacken und das Paket versandfertig machen.

12. Rechnung erzeugen

Falls du einen reinen Lieferschein erzeugt hast, im Lieferschein mit Klick auf den Plus-Button nun die Rechnung erzeugen. Dazu im Dialogfeld Rechnung aussuchen.

13. Rechnungsversand

Falls du die E-Mail Automatisierung nicht nutzt, gehe über die Vorschau und sende die Rechnung dann per E-Mail an den Kunden. Oder gehe in die Transaktion Vertriebsbelege und setze bei der gewünschten Rechnung das Häkchen und erzeuge mit Klick auf den PDF-Button ein ein PDF und speichere dieses ab und versende es als Anhang aus deinem Mailprogramm.  

Did this answer your question?