In reybex gibt es vorgefertigte E-Mail Vorlagen. Du kannst auch selber E-Mail Vorlage erstellen, und zwar so:

  1. Öffne die Transaktion Prüftabellen [BAS01] -> klicke auf den Tab Systemeinstellungen -> Menüpunkt E-Mail Vorlage -> klicke auf den Plus-Button Neu
  2. Trage eine Bezeichnung und einen Schlüssel ein. Beide sind frei wählbar, der Schlüssel darf jedoch keine Leer- oder Sonderzeichen enthalten.
  3. Trage die Standard Absender E-Mail Adresse an, welche für den Empfänger sichtbar sein wird.
  4. Nun formuliere deinen gewünschten Text und trage diesen ein.
    Tipp: Wenn du eine andere Vorlage öffnest, kannst du das Layout mit Kopf und Fußzeile nutzen, indem du alle kopierst und in deine neue Vorlage einfügst.
    Keine Sorge, Felder wie diese ${docType} werden automatisch mit den richtigen Daten befüllt und sehen nur für dich so aus. Der Kunde sieht das in der E-Mail nicht.
  5. Klicke auf das grüne Disketten-Symbol Speichern

Wenn du möchtest das bestimmte Inhalte, wie eine Bestellnummer, automatisch in die Mail übernommen werden, kannst du an der gewünschten Stelle gewisse Codes eintragen, die dafür sorgen, dass an dieser Stelle die entsprechenden Bezeichnungen eingetragen werden. Hier eine Übersicht einiger Codes und deren Funktion:

  • Bestelldaten = (${salesHead?.orderDescription ?: salesHead?.docNumber}) 
  • Trackingcode-Link = ${salesHead?.carrier?.name}:${packsTrackingCodes}
  • Dokumenttyp (Lieferschein o.ä.) = ${docType}

Beispiele: 

  • Ihre Bestellung (${salesHead?.orderDescription ?: salesHead?.docNumber}) ist bei uns eingegangen.
  • Sie können den Versand unter  ${salesHead?.carrier?.name}:${packsTrackingCodes} nachverfolgen.
Did this answer your question?