Manchmal kann es vorkommen, dass du plötzlich eine Funktion nicht mehr ausüben kannst, obwohl diese zuvor einwandfrei lief.
So kannst du das beheben:

Browser:

Cache leeren

In Firefox:

  1. Klicke im Browser oben rechts auf das Symbol mit den 3 Strichen -> Einstellungen
  2. Klicke links auf die Option Datenschutz und Sicherheit -> zum Bereich Cookies und Website-Daten -> klicke auf den Button Daten entfernen….
  3. Klicke im Popup-Fenster auf Leeren

In Chrome:

  1. Klicke im Browser rechts oben auf das Symbol mit den 3 Punkten -> Weitere Tools -> Browserdaten löschen...
  2. Setze das Häkchen bei Cookies und andere Websitedaten sowie Bilder und Dateien im Cache ein, stelle als Zeitraum Gesamte Zeit ein -> klicke auf Daten löschen

Seite neu laden

Oben links neben der Adressleiste im Browser ist ein rundes Pfeil-Symbol. Klicke darauf, um die Seite neu zu laden.

Client:

Der Client läuft mit Java. Manchmal läuft auch bei Java der Cache voll und muss geleert werden, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Gehe so vor:

  1. Öffne Java konfigurieren (falls du WIn7 oder 10 nutzt, findest du das schneller, wenn du das Start-Menü öffnest und Java konfigurieren eintippst)
  2. Klicke auf Einstellungen... -> klicke auf Dateien löschen... -> OK

Tipp:

Den Haken bei Temporäre Dateien auf Rechner behalten kann man entfernen, sofern man Java/den Arbeitsrechner hauptsächlich für reybex nutzt. Dadurch läuft der Cache in der Regel nicht mehr voll.

Did this answer your question?